DIE LINKE. im Ortsbeirat Mitte

Zur Ortsbeiratswahl am 14. März 2021 tritt DIE LINKE. im Ortsbezirk Mitte mit 8 Kandidatinnen und Kandidaten an:

  1. Gunnar „Günni“ Kerber, Testing Analyst und Radfahrer
  2. Brigitte Forßbohm, Verlegerin
  3. Adrian Gabriel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  4. Anne Liebau, Studentin
  5. Robert Pratersch, Webdesigner
  6. Johannes Schwarz, Angestellter
  7. Nadja El-Bialy, Grundschullehrerin
  8. Katja König, selbständige Hebamme

Seit der letzten Kommunalwahl 2016 sind Brigitte Forßbohm und Adrian Gabriel Mitglieder im Ortsbeirat Wiesbaden Mitte.

Wir in Wiesbaden Mitte

Foto: Johannes Lay

In Mitte liegt der historische Kern der Stadt mit seinen heißen Quellen und Sehenswürdigkeiten: das Stadtschloss, Sitz des hessischen Landtags, das alte und das neue Rathaus, das RheinMainCongressCenter (RMCC), die Bonifatiuskirche am Luisenplatz, die Marktkirche und die Bergkirche. Dazu kommen viele öffentliche Einrichtungen wie Rathaus, Schulen, Kitas, Arztpraxen, Behörden und Ministerien. Es gibt eine Vielzahl von kulturellen Einrichtungen, Museen, Galerien, Theater, Bibliotheken. In Mitte liegt auch die „City“, das Geschäftszentrum in der Kirchgasse und Langgasse und der Moritzstraße. Auf dem Dernschen Gelände findet mittwochs und samstags der große Wochenmarkt statt.

Der Ortsbezirk umfasst mehrere Stadtviertel mit sehr unterschiedlichem Charakter, in denen 22.000 Menschen wohnen. Wiesbaden Mitte ist ein großer Stadtteil mit einer sehr hohen Wohndichte, vielen Kneipen, Cafès und Restaurants. Die Wohnbevölkerung ist vielfältig in Alter, Nationalität und Herkunft, aber auch in Bezug auf Einkommen und soziale Lage.

Leben und Wohnen in Wiesbaden Mitte

Verkehr – sozial und gerecht

Kommunalwahlprogramm 2021